Unsere pädagogischen Ziele

Erziehung umfasst für uns den ganzen Menschen, seine emotionalen, religiösen, sozialen, kognitiven, kreativen und körperlichen Fähigkeiten und Bedürfnisse. Ziel unserer Arbeit ist die Hinführung der Kinder und Jugendlichen zu ihrer Individualität, Beziehungsfähigkeit und Selbständigkeit.

Ziele und Inhalte unserer Arbeit

  • Stabilisierung und Förderung der Persönlichkeit der Kinder und Jugendlichen
  • Zielorientierte Unterstützung der schulischen und beruflichen Entwicklung
  • Entlastung und Unterstützung für Eltern bzw. Sorgeberechtigte
  • Aktive, soziale und emotionale Integration in die Gesellschaft
  • Akzeptanz der grundlegenden gesellschaftlichen Werte
  • Entwicklung einer selbstverantwortlichen Lebensführung der Jugendlichen
  • Rückführung in die Herkunftsfamilie oder Integration in ein anderes Familiensystem


Wie erreichen wir unsere Ziele?

Die jeweilige Maßnahme orientiert sich an den Bedürfnissen des Kindes / des Jugendlichen und dessen Familie und gestaltet sich somit individuell und flexibel.

Im Sinne einer positiven Entwicklung der Kinder und Jugendlichen ist eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern von zentraler Bedeutung. Wir beziehen sie in alle wichtigen Entwicklungs- und Entscheidungsprozesse mit ein.

Eine dauerhafte Begleitung und Betreuung durch eine Bezugsperson gewährleistet Kontinuität in der Erziehungsarbeit. Ambulante Anschlussmaßnahmen werden regelmäßig von derselben Mitarbeiterin als Bezugsperson durchgeführt.